Der Dutch Oven eignet sich zum Kochen, Backen, Braten, Schmoren, für Eintöpfe und viele andere Zwecke. Dabei ist die Funktionsweise eines Dutch Ovens denkbar einfach. Kohlen werden unter den Topf und auf den Deckel gelegt und die Wärme wird an das Gusseisen abgegeben. Je nach Anordnung der Kohlen kann man Ober- und Unterhitze regeln.

Der Dutch Oven lässt sich aber auch wunderbar in einem Holzkohle- oder Gasgriller verwenden. Mittels direkter oder indirekter Hitze steuert man die Ober- und Unterhitze. Für die Verwendung im Griller eignen sich insbesondere keramische Töpfe wie unser "Ur-Topf".

Die Camp Chef Dutch Oven werden nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt.
Durch die vorbehandelte Oberfläche sind die gusseisernen Dutch Oven sofort einsatzbereit und einfach zu pflegen. Der tiefe Deckel der Deluxe-Modelle kann auch als Pfanne verwendet werden.

Der UR-TOPF ist ein handgefertigter Schmortopf aus hitzebeständiger Keramik. Der Topf kann im Griller, direkt auf der Glut oder auch in der Küche verwendet werden. Die Glasur verhindert ein Anbrennen und ermöglicht eine einfache Reinigung. Darüber hinaus ist der Topf spülmaschinengeeignet.

Wir haben diese Töpfe im Sortiment:

• Deluxe Dutch OvenDO-10(Inhalt ca 5.0 l)
• Deluxe Dutch OvenDO-12(Inhalt ca 7.0 l)
• Deluxe Dutch OvenDO-14(Inhalt ca 9.0 l)
• Square Dutch OvenDO13S(Inhalt ca 7.0 l)
• UR-TOPFØ 24 cm(Inhalt ca 3.0 l)
• UR-TOPFØ 28 cm(Inhalt ca 5.0 l)

 

Mit dem praktischen Dreibein kann der Dutch Oven über einem prasselnden Lagerfeuer in angenehmer Arbeitshöhe verwendet werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok